Account

Apple Podcasts Connect-Account erstellen

Die ersten Schritte mit Apple Podcasts sind ganz einfach. Registriere dich zunächst für einen Apple Podcasts Connect-Account.

Apple Podcasts Connect ist die richtige Adresse für das Übermitteln und Verwalten deiner Sendungen. Du kannst deine Sendungen überwachen, Einblicke in die Hörgewohnheiten der Benutzer:innen gewinnen und vieles mehr. Alles, was du für den Einstieg brauchst, ist eine aktive Apple‑ID.

1. Erstelle eine aktive Apple‑ID

Erstelle eine Apple-ID oder verwende eine bestehende Apple-ID, für die die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist. Vergewissere dich, dass deine Apple-ID vollständig aktiviert ist, indem du eine gültige Zahlungsmethode hinzufügst. Dir wird nichts berechnet, bis du einen Kauf tätigst. Stimme anschließend den Bedingungen der Apple Media Services (Apple-Mediendienste) zu:

  • Von einem Computer aus: Melde dich bei einem beliebigen Apple-Dienst wie Apple Music, dem App Store oder dem iTunes Store an. Folge den Anweisungen, um die Bedingungen zu überprüfen und ihnen zuzustimmen.
  • Von einem iOS-Gerät aus: Gehe zu „Einstellungen“ > „Apple-ID“ > „Medien & Käufe“ und melde dich mit deiner Apple-ID an. Befolge die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen.

2. Tritt Apple Podcasts Connect bei

Dein Apple Podcasts Connect-Account wird mit der Apple‑ID verknüpft, mit der du dich anmeldest. Gib dem Account einen Namen und lass uns wissen, ob es sich dabei um einen Einzel- oder Unternehmensaccount handelt.

  • Wähle „Einzelperson“ aus, wenn du dich selbst vertrittst oder ein:e Einzelunternehmer:in bist.
  • Wähle „Unternehmen“ aus, wenn du als Unternehmen oder Organisation registriert bist. Du erstellst für dein Unternehmen einen Account und fügst ihm anschließend Benutzer:innen hinzu, die dir bei der Verwaltung deiner Sendungen helfen. Wenn zuvor mehrere Personen Sendungen für dein Unternehmen übermittelt haben und du diese in einem Account zusammenführen möchtest, kontaktiere uns.

Stimme dann den Geschäftsbedingungen zu. Wenn du mit einem Hosting-Anbieter zusammenarbeitest, um kostenlose Podcasts über RSS-Feeds anzubieten, bist du jetzt startklar. Du kannst mit dem Übermitteln von Sendungen an Apple Podcasts beginnen.

3. Registriere dich für das Apple Podcasters Program

Wenn du deinen Hörer:innen kostenpflichtige Abos anbieten möchtest, nimm am Apple Podcasters Program teil

Weitere Infos zum Programm und seinen Vorteilen

Ein:e Administrator:in kann den Plan jederzeit zu deinem Account hinzufügen. Bei der Registrierung wird die Jahresgebühr der Zahlungsmethode berechnet, die mit der Apple‑ID des:der Administrator:in verknüpft ist. Vergewissere dich, dass du die richtige Zahlungsmethode mit deiner Apple‑ID verknüpft hast, bevor du deinen Kauf tätigst.

Erfahre, wie du Apple‑ID-Zahlungsmethoden änderst, hinzufügst oder entfernst

So trittst du dem Programm bei:

  1. Melde dich bei Apple Podcasts Connect an.
  2. Klicke auf „Account“.
  3. Klicke im Tab „Details“ auf „Registrieren“.
  4. Klicke auf „Bestätigen“.

Schließe deinen Vertrag ab

Nach der Registrierung muss ein:e Benutzer:in mit der Rolle „Rechtliches“ im Bereich „Verträge“ in Apple Podcasts Connect zusätzliche Informationen ausfüllen.

Weitere Infos zu Verträgen, Steuern und Bankverbindungen